Kategorie Archive: Aktuelles

Online-Liga: Saisonabschluss

14. Juni 2021

Die Saison 2020/21 der Scrabble-Online-Liga ist zu Ende gegangen – in weiten Teilen schon seit ein paar Wochen. Die Meisterschaft ging bereits zum neunten Mal (allerdings nicht Bayern-München-mäßig in Serie) an Friedrich Engelke mit dem Spielernamen Elise. Hinter dem Meister platzieren sich Elisabeth und Waltraut. Herzlichen Glückwunsch!

Auf-/Absteiger ergeben sich aus dem abschließenden Tabellenstand wir folgt (späteres Aufrücken ist möglich):

Absteiger Liga 1 -> Liga 2: Aysel, Naja, Usch, Martin
Aufsteiger Liga 2A -> Liga 1: Udo, Lizzy
Aufsteiger Liga 2B -> Liga 1: Mixy, Dietmar
Absteiger Liga 2A -> Liga 3: Pet, Meggie, Ingelore
Absteiger Liga 2B -> Liga 3: Dietlind, Konrad, Anne
Aufsteiger Liga 3A -> Liga 2: Britta, Gabi, Christoph
Aufsteiger Liga 3B -> Liga 2: Nils, Uschi, Verena
Absteiger Liga 3A -> Liga 4: Sven, Sabine, Tatjana
Absteiger Liga 3B -> Liga 4: David, Susanne, MartinK
Aufsteiger Liga 4A -> Liga 3: Jutta, Doris B.
Aufsteiger Liga 4B -> Liga 3: Martine, Claudia S.
Aufsteiger Liga 4C -> Liga 3: Joerg, Stephan

Allen Aufsteigern einen herzlichen Glückwunsch, den Absteigern der Wunsch, in der nächsten Saison wieder hochzukommen!

Simultan-Scrabble online

3. Juni 2021

Wer hat Lust auf eine besondere Art des Scrabble-Spiels? Simultan-Scrabble ist eine Spielform, die in anderen Ländern – besonders in Frankreich – verbreitet ist. Alle Spieler erhalten die gleichen Buchstaben und müssen in vorgegebener Zeit ein Wort mit maximaler Punktzahl finden. Mit dem punktreichsten Wort wird weitergespielt. Sieger ist, wer am Ende in der Addition der Einzelzüge den höchsten Punktwert erreicht hat.

Diese Spielvariante lässt sich auch online gut umsetzen. Dies hat die Scrabble Runde, entstanden aus einem Online-Scrabble-Kurs, den Günter Krämer und Alexander Dings Anfang des Jahres abgehalten haben, bereits erfolgreich getestet. Alle Teilnehmer treffen sich in einer Zoom-Konferenz und können dort miteinander spielen.

Wer nicht mitspielen oder – wie man neuerdings sagt – „batteln“ möchte, kann auch einfach nur zuschauen.

Der nächste Online-Scrabble-Abend findet am Donnerstag, den 3. Juni, um 19.00 Uhr statt. Wer an dem Simultanspiel teilnehmen möchte, meldet sich bitte per E-Mail bei Günter Krämer (gkrmr(at)web.de) oder Alexander Dings (mail(at)annodomino.de) an. Der Link zu der Zoom-Session wird dann rechtzeitig vor 19.00 Uhr per Mail bekanntgegeben.

Weitere Termine sind geplant und werden rechtzeitig veröffentlicht.

Wir freuen uns auf einen spannenden Scrabble-Abend!

Westerwald Open finden vielleicht statt: bitte bei Interesse melden!

20. Mai 2021

Momentan sieht es so aus, als könnten die traditionsreichen Westerwald Open in Altenkirchen zum angestammten Termin in der zweiten Augusthälfte stattfinden. Friedrich Engelke, Kasimir Lissek und Günter Krämer, die das neue Organisationsteam bilden, bitten potentielle Teilnehmer, sich den Termin (20.-22.08.2021) freizuhalten und bereits jetzt ihr Interesse (bei kasimirfoxy(at)yahoo.de oder gkrmr(at)web.de) zu bekunden. Sobald sicher ist, dass das Turnier durchgeführt werden darf, und ausreichend Interesse besteht, erfolgt die Ausschreibung.

An dieser Stelle bedankt sich der Vorstand von Scrabble Deutschland e. V. bei dem scheidenden Mitveranstalter Hans-Werner „Tinto“ Helmrich ganz herzlich, dass er über viele Jahre dieses beliebte Turnier mit viel Engagement und Herz mit am Leben gehalten und die Teilnehmer nicht zuletzt mit (dem zu Tintos großem Missfallen aus Scrabblersicht ungültigen) Ahrwein aus seiner Heimat versorgt hat.

11. Deutsche Meisterschaft ausgeschrieben

17. Mai 2021

Nachdem die Deutsche Meisterschaft 2020 nicht stattfinden konnte und der ursprünglich für 2021 anvisierte Termin für die DM 2021 im Mai dieses Jahres abgesagt werden musste, ist die 11. Deutsche Scrabble-Meisterschaft nun für den 18. – 21. November 2021 angesetzt.
Sie wird, wie dies bereits für 2020 geplant war, in Rotenburg an der Fulda stattfinden. Wir haben die Hoffnung, dass wir die Veranstaltung unter Berücksichtigung der dann geltenden Infektionsschutzmaßnahmen durchführen können.

Die Ausschreibung ist nun online. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

 

Trauer um Werner Ellenberger

5. Mai 2021

Mit großer Bestürzung haben wir erfahren, dass unser Scrabblefreund Werner Ellenberger aus Voerde am Niederrhein am 12.04.2021 verstorben ist.

Mit ihm verlieren wir einen begeisterten Scrabblespieler und einen freundlichen, offenen Menschen, mit dem man sich herrlich über außergewöhnliche Wörter und Scrabblestatistiken, aber auch über die große und kleine Weltpolitik austauschen konnte, worüber er als langjähriger Stadtrat seiner Heimatgemeinde gut Bescheid wusste.

Wir Scrabbler kannten ihn von den Turnieren bei den Externsteinen und im Westerwald, wo er seit 2017 gemeinsam mit seiner Frau Karin regelmäßig antrat, sowie vom Düsseldorfer Scrabbletreff.

Unser Mitgefühl gilt Karin, sowie Werners Kindern und Enkelkindern. Wir werden Werner in unserer Scrabblegemeinschaft ein ehrendes Andenken bewahren. 

Für den Vorstand

Ben Berger

St. Gallen im September

27. April 2021

Nachdem Lorenz Knöpfli und Ursi Zuflüh das St. Gallener Turnier wegen der Corona-Pandemie mehrfach verschieben mussten, sind sowohl die beiden Unermüdlichen als auch SDeV sehr zuversichtlich, das Turnier letztlich im September stattfinden zu lassen. Lorenz und Ursi freuen sich auf zahlreiche Anmeldungen!

Infos und die neue Ausschreibung findet ihr hier: Ausschreibung St.Gallen September 2021

Neue Trainingsmöglichkeit „Aerolith“ auf Deutsch ist online

9. April 2021

Deutschsprachige Scrabblespieler haben nun eine neue Möglichkeit, online Wörter zu trainieren.

Auf http://www.aerolith.org kann man bei der Auswahl Lexicon nun „deutsch“ auswählen und hat dann Zugang zu einer tollen Trainingsmöglichkeit. So lassen sich etwa über „Single-Player Challenges“ jeden Tag neue, zufällig ausgewählte Wortlisten (zum Beispiel dreibuchstabige Wörter) trainieren, oder man kann sich gezielt Wörter verschiedener Kategorien (z. B. 4-buchstabige Wörter mit Hochkarätern; die 1000 wahrscheinlichsten Bingos) abfragen lassen.

Dies funktioniert über sogenannte Word Walls. Hier werden die abzufragenden Wörter in alphabetischer Reihenfolge dargestellt und man muss in einer bestimmten Zeitspanne möglichst viele hiervon zu gültigen Wörtern umformen.

Es wird daran gearbeitet, das Programm noch stärker auf deutschsprachiges Scrabble zuzuschneiden und weitere Programme für deutsches Scrabble nutzbar zu machen, doch bereits jetzt bietet es unzählige Möglichkeiten, den scrabblespezifischen Wortschatz zu erweitern. Das Programm ist kostenlos und läuft ohne Werbung. Spenden für dieses und weitere für uns nutzbare Programme nehmen César (https://aerolith.org/supporter) und sein Team aber gerne entgegen (Woogles.io).

Bei Fragen und Verbesserungswünschen wendet Euch entweder direkt über die Webseite an César del Solar, den Betreiber der Seite, oder an Ben Berger (benspieltscrabble(a)gmx.de), der die deutschen Anmerkungen sammelt und gebündelt weitergibt und Euch gerne direkt unterstützt. Beim Scrabble-Stammtisch am kommenden Dienstag wird das Programm auch für Interessenten vorgestellt werden.

Wir danken ganz herzlich César del Solar, dass er sein tolles Programm nun auch deutschsprachigen Scrabblern zur Verfügung gestellt hat, und Gero Illing für die Zustimmung bzgl. der Freigabe der Wortliste zu diesem Zweck. Aerolith ist bereits auf dem Stand des Dudens 28. Auflage.

Sehers Scrabble-Woche 2021

8. April 2021

„SeHers Scrabble-Woche 2021“ findet in diesem Jahr im Oktober statt.

Details zu der Veranstaltung im Maritim Hotel am Schlossgarten Fulda gibt es hier.