Kategorie Archive: Westerwald Open

WW: Ulla verteidigt ihren Titel – doch die Jugend rückt vor

28. August 2012

von Friedrich Engelke

Die WW-Open blicken auf die längste Tradition der deutschsprachigen Wochenendturniere zurück. Ellen Regenbogen-Horak lädt bereits seit 2006 am letzten Augustwochenende zu diesem Treffen ein. 22 Teilnehmende erleben erneut den eher familiären Charakter dieses kleinen, aber feinen Vorzeigeturniers: 12 Spiele zwischen Freitagnachmittag und Sonntagmittag mit je 30 Minuten Bedenkzeit; selbst Turnierneulinge kommen gut damit zurecht.

So leicht der Verlauf, so hart die Vorbereitung. Müssen die Organisatoren doch in der letzten Woche vor dem Ereignis den Veranstaltungsort wechseln. Doch die vermeintliche Notlösung erweist sich als Glücksfall. Keine Klagen, voll des Lobes für den reibungslosen Zubringerdienst zwischen Hachenburg und Alpenrod, dem Veranstaltungsort. Continue reading