Kategorie Archive: Aktuelles

DM 2019 – Newsticker

30. Mai 2019

Tag 4 – Sonntag, 02.06.19

Die Sieger: (v.l.) Liesbeth Schön (2.), Timon Boerner (1.), Uschi Müller (3.)

13:20 Uhr

Der Deutsche Meister heißt 2019 Timon Boerner. In den beiden Finalpartien obsiegte er gegen Liesbeth Schön deutlich.

Spektakulär die erste Partie, in der Liesbeth von einem möglichen 95-Punkte-Bingo TSUNAMI nur das MI legte.

1. Finalpartie

In der 2. Partie führte Liesbeth mit einem Bingo bis in die Mitte des Spiels.

2. Finalpartie

Regula Schilling

Im Rahmen der kurzen Siegerehrung erhielten die zehn Erstplazierten von Präsident Sebastian Herzog ihre Urkunden. Er sprach auch einen herzlichen Dank aus an die Mitarbeiterinnen des Werkhauses, welche über 4 Tage ein sehr angenehmes Umfeld geschaffen haben.

Ein besonderer Dank gilt Regula Schilling, welche die erstmals eingeführte Funktion der „freigestellten Schiedsrichterin“ übernommen hatte. Ihr besonnenes, höchst kompetentes Handeln war ein wesentlicher Beitrag zum Gelingen des Turniers!

Nachstehend noch einige Bilder vom „Public viewing“ in zwei Räumen.

10:15 Uhr

Das Finale 2019 lautet Liesbeth Schön gegen Timon Boerner!

Liesbeth gewann ihr entscheidendes Spiel mit 434:343 gegen Ute Kneist, Timon setzte sich gegen Ben mit 481:397 durch. Uschi Müller verpasste ihre zweite Finalteilnahme nach 2013 durch die 332:467 gegen Ulla Trappe.

Die Finalpartien beginnen um 11.00 Uhr und um 12.15 Uhr.

9:15 Uhr

Heute Morgen steht zunächst die 20. Runde an. Hier kommt es gemäss Ausschreibung Anhang B zu Wiederholungspaarungen, wenn noch mehr als 2 Spieler die Chance auf den Finaleinzug haben. Diesmal können sogar 6 Spieler den Einzug noch schaffen; die besten Chancen haben natürlich die beiden Führenden Uschi Müller und Liesbeth Schön. Wir sind gespannt.

Die Statistiken zum Turnier schauen nach den 20 Runden wie folg aus:

  • Bei der Durchschnittspunktzahl erspielte Timon 466 Punkte, Ben kommt auf 443 und Raimund Dillmann auf 339.
  • Die höchste Siegdifferenz von Theo Kardel bei seinem 589:273-Sieg gegen Johannes Hasch aus der 5. Runde wurde nicht mehr übertroffen.
  • Auch die höchsten Siegpunkte in einer Partie aus den Runden 2 und 5 hatten Bestand: Hier erzielte Timon (614) vor Khan Nguyen (604) und Claudia Aumüller (602).
  • Die höchste Punktsumme erzielte die Partie Claudia Aumüller vs. Eckhard Brekenkamp (602:420 = 1022) ebenfalls aus der rekordverdächtigen 5. Runde.
  • Die Überraschungssieger-Wertung schließlich sieht zwei neue Namen vorne: Ute Ehlers (Elo 819) gewann in Runde 16 gegen Arndt Müller  (1405). Reinhard Schmitt (531) schlug Horst Stüver (1063).

Weiterlesen …

Elo-News

7. Mai 2019

Die Elozahlen sind aktualisiert:
Während Ben Berger für seinen Turniersieg keinen Punkt hinzugewinnt (seine Leistung entsprach den durch seine bisherige Stärkezahl ausgedrückten Erwartungen), steigt Inessa Hellwig-Fabian um 181 Punkte.
Noch mehr Zugewinn (200) konnte Claudia Sauermann verzeichnen; Klaus Guzsak steigt mit 1235 Punkten ziemlich hoch ein.
An der Spitze bleibt – ohne Aktivität am Wochenende – Timon Boerner.

Jubiläum: 10. Externsteine-Cup 31.01. – 02.02.2020

19. April 2019

Der Externsteine-Cup findet 2020 nun schon zum zehnten Mal statt. Die Ausschreibung ist jetzt online und ihr könnt euch gleich anmelden. Britta, Lea und Theo freuen sich auf euch.

Zum Jubiläum haben wir eine Änderung am Modus. Es wird auch bei uns kein gemeinsames Finale mehr geben, sondern stattdessen eine 13. Partie für alle. Dazu hat sich beim letzten Treffen eine große Mehrheit ausgesprochen. Ansonsten bleibt alles wie gehabt: Natur und Scrabble im Teutoburger Wald, maximal 42 Teilnehmer im neuen Konferenzraum etc. etc.

Ausschreibung und Anmeldeliste

Ausrichter für DM 2020 gesucht!

16. April 2019

Die Deutsche Scrabble-Meisterschaft ist die wichtigste Veranstaltung in unserem Terminkalender!

Deshalb suchen wir bereits jetzt Scrabble-Freunde im deutschsprachigen Raum, die für die Ausrichtung der DM 2020 Partner des SDeV-Vorstands sein wollen.

Beigefügt der Aufruf DM 2020. Wir bitten um Rückmeldung bis 08.05.2019.

Wir freuen uns auf zahlreiche Interessenten, attraktive Spielorte und eine erfolgreiche Deutsche Scrabble-Meisterschaft 2020!

Scrabble-Deutschland e. V.
Vorstand

Ausschreibung 1. Saarland-Cup veröffentlicht

14. April 2019

Nun steht die Ausschreibung des 1. Scrabble-Turniers im Saarland (22./23.06.19 in Saarbrücken) online, mit einem neuen kulinarisch-kulturell angehauchten Format: 8 Runden + Finale, 2x Frühstück, 1x Nachtleben, Speedscrabble, Relaxen …

Ausschreibung

Zwei neue Turniertermine: Saarbrücken und St. Gallen

3. April 2019

„Das Saarland ist das einzige der alten Bundesländer, in dem noch kein Scrabble-Turnier stattfand – das soll sich ändern“. Dieser Aussage folgen jetzt Taten: für den 22./23.06.19 ist der 1. Scrabble-Saarland-Cup in Saarbrücken geplant – als 2-Tages-Turnier mit bis zu 30 Teilnehmern.

Ferner wurde St. Gallen 2020 bereits terminiert: Bitte 13. – 15.03.2020 in den Terminkalender eintragen.

Beide Turniere sind terminlich abgestimmt, aber noch nicht ausgeschrieben.

Mehr Infos zu geplanten Turnieren und den aktuellen Anmeldezahlen in der mittelfristigen Turnierplanung.

15 Teilnehmende am Scrabble-Abend in der
Mediothek Dällikon

1. April 2019

Pressemitteilung
Die Mediothek Dällikon leiht nicht nur Bücher, sondern auch viele andere Medien aus, darunter auch unzählige Spiele. Was liegt also näher, als zu einem Spielabend einzuladen? Das Team wählte den Spiele-Klassiker Scrabble aus, wo es darum geht, aus jeweils sieben Buchstaben, die man aus einem Säckchen zieht, Wörter aufs Brett zu legen und möglichst viele Punkte dafür zu bekommen.
15 Frauen und Männer aus Dällikon und Umgebung folgten am 26. März der Einladung. Darunter waren einige Newcomer, aber auch alte Füchse wie das Ehepaar Weinmann, das seit der Heirat vor über 60 Jahren sehr oft scrabbelt und sogar seit Jahrzehnten eine familieninterne Statistik über die Siege und Punktzahlen führt. Weinmanns verfügen sogar über ein in der Scrabble-Szene unbekanntes Gerät zum Zählen der Punkte. Weiterlesen …