Kategorie Archive: Aktuelles

Scrabble-Sommer (2)

12. Juli 2018

Das war eine leichte Übung: Mit GARTENS oder GANTERS waren die meisten Punkte zu machen, und weitergespielt wird mit ersterem Wort, das sich auch Reinhard Kulick ausgesucht hatte. Er wird Gast sein beim 19. ZEIT-Scrabble-Turnier in Gelsenkirchen. Herzlichen Glückwunsch!

Auch heute kann man u.a. wieder eine Reise dorthin gewinnen. Das Bänkchen sieht zumindest nach großem Wurf aus!

Bis kommenden Montag um 12.00 Uhr gibt es hier die Möglichkeit, eine oder gar mehrere mögliche Lösungen einzusenden.

Ankündigung: Nürnberger Trichter

11. Juli 2018

Wir freuen uns über ein neues Turnier im Norden des Bundeslandes Bayern. Vom 22. bis 24. Februar 2019 wird dort zum ersten Mal um den Nürnberger Trichter gescrabbelt. Weitere Informationen sind zu finden in der

Ausschreibung

Scrabble-Sommer (1)

5. Juli 2018

Es ist wieder soweit: Der ZEIT-Scrabble-Sommer, das größte Simultanturnier im deutschsprachigen Raum, startet heute und geht somit in die 19. Runde.

Sebastian Herzog, Präsident von Scrabble Deutschland e.V. und Autor der Scrabblekolumne in der ZEIT, lässt hier wöchentlich das am besten dotierte Wort suchen. Belohnt wird die Suche bei etwas Glück mit einer Karibik-Kreuzfahrt, der Teilnahme am ZEIT-Turnier im Herbst in Gelsenkirchen oder jede Menge Trostpreisen, z.B. aus dem Hause Duden.

Interessant ist beim Scrabble-Sommer, dass im Vergleich zum Turnierspiel weder eine Restbänkchenbewertung noch andere Taktiken wie „Blanko nicht für unter 50 Punkte weggeben“, „nicht mutwillig einen dreifachen Wortwert öffnen“ oder „Phoneys“ (nicht zulässige aber vom Gegner akzeptierte Worte) zum Tragen kommen. Nur das am höchsten dotierte Wort zählt!

Übrigens: Hätte es den ersten Scrabble-Sommer und das darauf folgende Turnier am Wörthersee im Jahre 2000 nicht gegeben, wer weiß, ob es dann heute eine solch aktive Scrabble-Szene in Deutschland gäbe. Dafür von hier aus mal ein herzliches Dankeschön an die damals so mutigen Redakteure der ZEIT und die Premierenveranstalter Sebastian Herzog und Wolfgang Lechner.

Die Lösung der Woche sendet ihr bitte hier ein: ZEIT

Tagesturnier im Taunus

2. Juli 2018

Gute Nachrichten aus Kriftel im Taunus: In diesem November werden Raimund Dillmann und Kasimir Lissek dort zum dritten Mal das Taunus-1-Tages-Turnier ausrichten.

Hier geht’s zur Ausschreibung.

Nachwuchs mit Y

14. Juni 2018

Es wird wieder Scrabblenachwuchs aus Hamburg gemeldet: Am Montag erblickte Lilly das Licht der Welt.

Wir gratulieren Lena (der Mitausrichterin der Hamburger Fairmasters), Arell  und dem erstgeborenen Töchterchen Mia ganz herzlich!

Scrabble-Treff im TV

13. Juni 2018

In der Mediathek der RTL-Sender „TVNow“ ist ein Bericht vom hannoverschen Scrabble-Treff abrufbar:

Der Rubrik „Mein Verein“ ist wohl geschuldet, dass im Bericht Informationen zu Scrabble Deutschland e. V. und zum hannoverschen Treff munter vermischt werden.

Hamburg und Rosenheim: noch Plätze frei!

8. Juni 2018

Eine Nachricht für alle, die nicht regelmäßig die Anmeldelisten scannen: Es sind in Hamburg und Rosenheim noch Plätze frei.

Wer kurzentschlossen in einem Schloss spielen will oder mit Alpenblick – die Veranstalter freuen sich über die Anmeldung.

Newsticker Scrabble-Radltour

1. Juni 2018

4. Tag

Ausradeln entlang der Donau bis zum Zielort Regensburg. Auf Wiedersehen bis nächstes Jahr wahrscheinlich auf dem Venn-Radweg in der Eifel.

3. Tag

Vor dem Start auf die 70-km-Etappe nach Kelheim noch das Erinnerungsfoto, wir lassen Ben zurück.

Vor dem Start in Kipfenberg …

Dann in dem sehr empfehlenswerten DORMERO-Hotel in Kelheim die beiden Finalrunden mit 10 Teilnehmern. Nachdem sich in der 5. Runde weder  Nikolaus noch Theo eine Blöße gaben, kam es zum echten Finale der beiden. Dort setzte sich Theo mit 536:316 durch. Er spielte hierbei den phänomenalen Schnitt von 500,33!

Auf den Plätzen mit jeweils 4:2 folgen Lisbeth und Nikolaus.

Theo Kardel (r.) erhält von Wolfram Inngauer die Siegerrose überreicht.

Die Teilnehmer waren sich einig: es sollte auch 2019 eine Scrabble-Radltour geben.

Weiterlesen …